Barrierefreies Bad

Barrierefreies Bad von Heizungsbau Gerle GmbH & Co. KG

Ihre Anforderungen stehen im Mittelpunkt

Sie möchten sich in Ihrem Bad rundum wohlfühlen? Nicht nur heute, sondern auch morgen? Dann sollten Sie Ihr neues oder modernisiertes Bad von vornherein barrierefrei planen. So schaffen Sie die Voraussetzungen, um möglichst lange selbstständig und ohne die Hilfe anderer in Ihrem Zuhause zu wohnen. Gleichzeitig genießen Sie vom ersten Tag an ein spürbares Plus an Komfort.

Barrierefrei ist immer individuell

Bei der Planung Ihres barrierefreien Bads stellen wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Geht es Ihnen einfach darum, die Nutzung Ihres Bads im Alter einfacher zu gestalten? Soll Ihr Bad auch mit einem Rollstuhl nutzbar sein? Haben Sie oder Ihre Angehörigen aktuell schon Einschränkungen, die eine individuelle Anpassung des Bads notwendig machen? Welche Anforderungen Sie auch haben, wir entwickeln für Sie Ihre maßgeschneiderte Badlösung.

Mehr Badkomfort – heute und in Zukunft

Hinter einem barrierefreien Bad steht immer ein Gesamtkonzept, das alle Bereiche abdeckt. Dazu gehören z. B. ausreichend große Bewegungsflächen, ein Waschtisch, den man auch bequem im Sitzen nutzen kann, ein WC mit verlängerter Sitzfläche und erhöhter Sitzposition oder eine bodenebene Dusche. Einen Dusch-Klappsitz oder zusätzliche Handgriffe können wir bereits bei der Badplanung vorsehen und später bei Bedarf nachrüsten. 

Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich ganz persönlich beraten. Heizungsbau Gerle GmbH & Co. KG ist Ihr Partner fürs Bad in Dülmen.

Förderung für den barrierefreien Badumbau wieder verfügbar

Laut KfW können Privatpersonen mit Eigentum oder als Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung an Wohngebäuden beantragen.

Die wichtigsten Punkte:

  1. Es kann nur einen Antrag stellen, wer noch keine Liefer- und Leistungsverträge abgeschlossen hat.
  2. Die förderfähigen Investitionskosten für Einzelmaßnahmen als Berechnungsgrundlage für den Zuschuss liegen bei bis zu 25.000 Euro. Es können solange Anträge im KfW-Zuschussportal gestellt werden, bis die Fördermittel aufgebraucht sind.

Neuigkeiten

Hybrid – einfach erklärtIn einer Hybridheizung sorgen immer mindestens zwei Wärmeerzeuger für Ihren Wärmekomfort. In der Regel heißt das: Gas-…

Universalrohr RAUTITAN flex green: Mehr als 90 Prozent CO2-Einsparung bei bekannt kompromissloser Produktqualität. Ökologisches Bauen wird immer häufiger zum Standard.…

Mitmachen und gewinnen: Das große ELEMENTS-Gewinnspiel zur EM 2024Anlässlich der Fußball-EM 2024 in Deutschland veranstaltet ELEMENTS ein exklusives Gewinnspiel für…

Mithilfe der SOLOLIFT2-Abwasserpumpen verwandeln Sie ungenutzte Räume in schöne und funktionale Bereiche. Ihr innovatives Design macht es möglich, Küchen, Badezimmer…

Spiegelschrank punktet mit reduziertem Design und benutzerfreundlicher Bedienung Schlicht, schön und mit vielen praktischen Features – das zeichnet SOMARIS aus. Der…

 BLW Eco.1 Luft-/Wasser-Wärmepumpe Die neue Monoblock-Wärmepumpe bietet besonders viel Leistung fürs Geld. Die besonders kompakte Bauweise und die dezente Farbgebung…

Ein perfektes Zusammenspiel: Die neue, exklusive Keuco Ixmo 100 ELEMENTS-Edition schafft eine optimale Balance aus Design und Qualität. Armaturen und…

HANSAACTIVEJET Digital: Hergestellt, um Ihnen dabei zu helfen Wasser und Energie zu sparen – mit nur wenig Aufwand | HANSAWussten…

Die Waschtischarmaturen Kludi-Nova Fonte Pura gibt es jetzt in elf Oberflächen Die wilde Lust auf Farben Mit acht neuen Oberflächenvarianten…

Mit der neuen Luft/Wasser-Wärmepumpe Polaris von NOVELAN können Sie Ihren Wohnraum jetzt noch effizienter nutzen. Das Gerät arbeitet extrem leise…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Referenzen
von Heizungsmodernisierungen
und Badsanierungen
Entwerfen Sie Ihr Traumbad
in 3D

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
8.00 – 13.00 Uhr
Montag – Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr
© 2024 Heizungsbau Gerle GmbH & Co. KG
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis zur Notrufnummer

Notrufnummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X